menuIcon
menuIcon
Nicht Verpassen!
News

EXODUS als Headliner bestätigt | 16. Juli 2018 | Hasche

MTV Headbanger’s Ball Tour 2018 – Die 80er sind zurück!

Nach den erfolgreichen Toureen 2016/17 heißt es auch 2018 wieder:
MTV Headbanger’s Ball on tour!

In diesem Jahr hat sich die Konzert-Reinkarnation der TV-Kultsendung der 80er Jahre niemand geringeren als EXODUS SODOM, DEATH ANGEL und SUICIDAL ANGELS in den Tourbulli gebucht.

Mit den Bay-Area Thrash Titanen EXODUS können wir nun endlich den finalen Headliner bekanntgeben.
Seit über 30 Jahren sind die Jungs für ihre aggressive Spielart und ihre gnadenlosen Konzerte bekannt.

Die neu strukturierten Ruhrpott- Thrasher, um Metal- Urgestein Tom Angelripper von SODOM, verwandelten erst kürzlich das begeisterte Amphitheater beim Rock-Hard-Festival in einen Höllenkessel und man kann sich auf eine Salve an Hits freuen. Die ebenfalls schon seit den 80er Jahren aktiven Amerikaner von DEATH ANGEL sind dabei nicht minder aggressiv und überzeugen mit knackigen Riffs, so dass das Headbangen zur Pflicht wird. Die jüngste Band im Programm stellen die Griechen von SUICIDAL ANGELS dar. In der Vergangenheit mehrfach als Vorband von Satyricon gefeiert, erreichte diese Band in schnellster Zeit Kultstatus im Underground und wird regelmäßig auf deutschen Festivalbühnen von kreisenden Matten bejubelt.

Live am 13. Dezember in der Rockfabrik Ludwigsburg

Lacuna Coil – Release Konzert in der Rockfabrik | 11. Juli 2018 | Hasche

LACUNA COIL begehen dieses Jahr ihr 20-jähriges Bandjubiläum und starteten die Feirlichkeiten am 19. Januar mit einer ganz besonderen Show im Londoner O2 Forum.

Dieses Konzert wurde für die Live-DVD „The 119 Show – Live In London“ mitgeschnitten, die am 9. November via Century Media erscheint.

Zum Release dieser DVD wird es eine kleine Tour in ausgesuchten Clubs geben, welche Lacuna Coil am 08. Oktober auch in die Rockfabrik Ludwigsburg führen wird.

Als Support werden Amberian Dawn mit dabei sein.

Der Ticketvorverkauf ist eröffnet. Karten bekommt ihr über das Reservix oder Ticketmaster Ticketsystem oder natürlich hier über unsere Website.

Knorkator | 4. Juli 2018 | Hasche

Getreu dem Motto : früher Vogel…. kündigen Knorkator ihre neue Tour in 2019 an.

Tourstart ist am 10. Oktober 2019 in der Rockfabrik Ludwigsburg.

Der Ticketvorverkauf ist geöffnet.

 

Kissin Dynamite Relase Party Sa. 7. Juli | 25. Juni 2018 | Hasche

Kissin Dynamite Release Party als Special an der Melodic, Hardrock & Posernight

Wer kennt sie nicht , KISSIN´DYNAMITE unsere sympathischen Jungs aus dem Schwabenländle.
Aus sie taten einige ihrer ersten Schritte hier auf der Rockfabrik Bühne und rockten unzählige Nächte als Gäste durch die Rofa.
KISSIN´ DYNAMITE sind eine absolute Ausnahme in Deutschlands Musiklandschaft und ein Stück weit der viel zitierte frische Wind , der dabei oftmals so sehr vermisst

Jetzt ist es endlich soweit und das sehnlichst erwartete Album ist fertig
„Ecstasy“ ist das sechste Studioalbum und erscheint am 6. Juli.
Klar das es für die Jungs am Samstag den 7. Juli hier bei uns in der Rockfabrik ne fette Release Party geben wird.
Die gesamte Band wird anwesend sein um mit Euch zusammen zu feiern.
Ihr habt die Möglichkeit Songs aus dem neuen Album zu hören, es gibt eine fette Verlosungsaktion, Autogrammstunde und natürlich könnt ihr euch auch mit den Jungs fotografieren lassen.
Das wird bestimmt wieder eine der ganz besonderen Nächte hier bei uns in der Rofa.
Also nicht vergessen und dabei sein.

The Dead Daisies | 18. Juni 2018 | Hasche

Die Dead Daisies live am 25. Juli in der Rockfabrik Ludwigsburg – das solltet ihr auf keinen Fall verpassen !

Karten bekommt ihr natürlich in der Rockfabrik oder über das Reservix und Ticketmaster System.

 

The Dead Daisies sind bereit 2018 zu ihrem Jahr zu machen. Am 6. April 2018 veröffentlichten die US-Allstar Rockband ihr neues Werk „Burn It Down“ via Spitfire Music / SPV und geht im Anschluss auf große Welttournee. Die Burn It Down World Tour 2018 bringt DIE Rock N‘ Roll Show im Sommer , genauer gesagt am Mittwoch 25. Juli auch in die Rockfabrik Ludwigsburg. Neben Auftritten in Großbritannien machen The Dead Daisies auch Station in Frankreich, Italien, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Ungarn, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und den Niederlanden. „Burn It Down“ ist eine kraftvolle Tour-De-Force, ein Tornado aus hämmerndem Schlagzeug, pulverisierendem Bass, kreischenden Gitarren und rohem Gesang. Das beste des 70er Rock hervorhebend, mit Momenten von Birmingham‘s Best und angereichert mit den frühen Werken von Boston‘s Finest, wird „Burn It Down“ genau das am 06. April 2018 tun: Alles auf seinem Weg niederbrennen, bis nichts mehr übrig ist. Aufgenommen in Nashville mit Marti Frederiksen als Produzent, beendete die Band ihr viertes Studioalbum „Burn It Down“ im Dezember, wobei Anthony Focx erneut den Mix übernahm und Mastering-Legende Howie Weinberg seine Magie beisteuerte. John Corabi über das neue Album: „Ich freue mich sehr auf unser neues Album „BURN IT DOWN“! Es war ein Vergnügen, wieder mit Marti Frederiksen und der Band zusammen an dem Album zu arbeiten, welches meiner Meinung nach der nächste große Schritt auf dem Weg von The Dead Daisies ist. Dies ist ein Old-School-Rock-Album! Genießt es und wir sehen uns auf unserer großen Welttournee 2018!!!! Peace, Crabby“ Doug Aldrich bringt es ganz einfach auf den Punkt: „Das neue Daisies-Album wird Dein Gesicht zum Schmelzen bringen! Es ist roh und direkt mit einem ganz neuen Sound!“ Mit Deen Castronovo, der sich bei den Aufnahmen zum neuen Album dem Line-Up der Band anschloß, bestehen The Dead Daisies nun aus: Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), John Corabi (Mötley Crüe, The Scream), Marco Mendoza (Whitesnake, Thin Lizzy), Deen Castronovo (Bad English, Journey) und David Lowy (Red Phoenix, Mink). Eines ist sicher: Innerhalb kurzer Zeit haben The Dead Daisies einen großen Eindruck auf die Rockszene gemacht und es geschafft, etwas zu bekommen, was jede Band begehrt, aber nur so wenige haben: HARD CORE FANS! Sie lieben die Daisies und die Daisies lieben sie!

Impressionen
Die Rockfabrik auf Facebook