menuIcon
menuIcon
Nicht Verpassen!
News

Grüße von Winston McCall / Parkway Drive | 25. April 2018 | Hasche

Winston McCall von Parkway Drive grüßt Euch alle und wünscht Euch viel Spaß bei der Parkway Drive Release Party am Freitag 4. Mai hier bei uns in der Rockfabrik Ludwigsburg.

Die Rofa freut sich zusammen mit euch den Release des sechsten Studioalbums der australischen Metal-Band PARKWAY DRIVE laut abfeiern zu dürfen.
“Reverence” kommt am 4. Mai auf den Markt und ist das bis dato soundtechnisch experimentierfreudigste und emotional intensivste Album des aus Byron Bay stammenden Quintetts.

“Reverence ist das ehrlichste und persönlichste Album, das wir je gemacht haben”, sagt Parkway-Drive-Frontmann Winston McCall. “Es wurde aus Schmerz, Aufopferung und Überzeugung heraus geboren, mit dem ultimativen Ziel, nicht nur das wachsen zu lassen, wofür Parkway Drive musikalisch steht, sondern auch das, was uns als Menschen ausmacht. Danke fürs Zuhören!”

Wir stellen euch Songs aus diesen wirklich genialen neuen Album vor und dazu wird es natürlich auch eine richtig fette Verlosungsaktion geben, bei der ihr jede Menge Parkway Drive Goodies gewinnen könnt

Dies als fettes SPECIAL in unserem Thank God Its Friday – Double Time Programm am Freitag

Beginn 21.00 Uhr

The Dead Daisies Zusatzshow in der Rockfabrik | 19. April 2018 | Hasche

US-Allstar-Rocker live am 25. Juli  in der Rockfabrik Ludwigsburg.
„Burn It Down“ kam am 6. April via Spitfire Music / SPV raus und erzielt Verkaufsrekorde
Deen Castronovo (Bad English, Journey) neuer Schlagzeuger
Tickets ab sofort in der Rockfabrik erhältlich oder hier auf unserer Wewbsite

Weiterhin über die Ticketanbieter Reservix und Ticketmaster.

The Dead Daisies sind bereit 2018 zu ihrem Jahr zu machen. Am 6. April 2018 veröffentlichten die US-Allstar Rockband ihr neues Werk „Burn It Down“ via Spitfire Music / SPV und geht im Anschluss auf große Welttournee. Die Burn It Down World Tour 2018 bringt DIE Rock N‘ Roll Show im Sommer , genauer gesagt am Mittwoch 25. Juli auch in die Rockfabrik Ludwigsburg. Neben Auftritten in Großbritannien machen The Dead Daisies auch Station in Frankreich, Italien, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Ungarn, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und den Niederlanden.

„Burn It Down“ ist eine kraftvolle Tour-De-Force, ein Tornado aus hämmerndem Schlagzeug, pulverisierendem Bass, kreischenden Gitarren und rohem Gesang. Das beste des 70er Rock hervorhebend, mit Momenten von Birmingham‘s Best und angereichert mit den frühen Werken von Boston‘s Finest, wird „Burn It Down“ genau das am 06. April 2018 tun: Alles auf seinem Weg niederbrennen, bis nichts mehr übrig ist.

Aufgenommen in Nashville mit Marti Frederiksen als Produzent, beendete die Band ihr viertes Studioalbum „Burn It Down“ im Dezember, wobei Anthony Focx erneut den Mix übernahm und Mastering-Legende Howie Weinberg seine Magie beisteuerte.

John Corabi über das neue Album: „Ich freue mich sehr auf unser neues Album „BURN IT DOWN“! Es war ein Vergnügen, wieder mit Marti Frederiksen und der Band zusammen an dem Album zu arbeiten, welches meiner Meinung nach der nächste große Schritt auf dem Weg von The Dead Daisies ist. Dies ist ein Old-School-Rock-Album! Genießt es und wir sehen uns auf unserer großen Welttournee 2018!!!! Peace, Crabby“

Doug Aldrich bringt es ganz einfach auf den Punkt: „Das neue Daisies-Album wird Dein Gesicht zum Schmelzen bringen! Es ist roh und direkt mit einem ganz neuen Sound!“

Mit Deen Castronovo, der sich bei den Aufnahmen zum neuen Album dem Line-Up der Band anschloß, bestehen The Dead Daisies nun aus: Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), John Corabi (Mötley Crüe, The Scream), Marco Mendoza (Whitesnake, Thin Lizzy), Deen Castronovo (Bad English, Journey) und David Lowy (Red Phoenix, Mink).

Eines ist sicher: Innerhalb kurzer Zeit haben The Dead Daisies einen großen Eindruck auf die Rockszene gemacht und es geschafft, etwas zu bekommen, was jede Band begehrt, aber nur so wenige haben: HARD CORE FANS! Sie lieben die Daisies und die Daisies lieben sie!

Rock Meets Classics Tickets zu gewinnen | 5. April 2018 | Hasche

Gewinnt in der Rockfabrik Tickets für die Show !!!

 

Die Erfolgsgeschichte geht weiter und diesmal auch live in Ludwigsburg.

Nach acht erfolgreichen Jahren und über 500.000 begeisterten Besuchern in 5 Ländern, geht Rock Meets Classic 2018 in einer weitere, spektakuläre Runde!

Erneut ist es den Machern gelungen, die Creme de la Creme der Rockmusik auf einer Bühne vereinen zu können:

from STATUS QUO: Francis Rossi
from GOTTHARD: Leo Leoni & Nic Maeder
from SUPERTRAMP: John Helliwell & Jesse Siebenberg
from THE HOOTERS: Eric Bazilian
from SAGA: Michael Sadler
& The Mat Sinner Band & RMC Symphony Orchestra

Freut euch auf die Show am  Dienstag 17. April in der Ludwigsburger MHP Arena.

Natürlich gibt es für diese Show noch Tickets zu kaufen, aber in der Rockfabrik Ludwigsburg habt ihr

die Möglichkeit am Samstag den 7. April und Samstag den 14. April Tickets für diese sagenhafte Show zu gewinnen.

Wir verlosen insgesamt 10 dieser begehrten Eintrittskarten, also seid an diesen Samstagen einfach in der Rofa dabei.

 

Übrigens findet nach der Show am 17. April, die offizielle After Show Party  hier bei uns in der Rofa statt.

Für alle Besucher des Konzertes ist der Eintritt zur After Show Party frei !!!!

 

Ensiferum Live in der Rofa | 8. März 2018 | Hasche

Jetzt ist das PATH TO GLORY TOUR 2018 billing komplett.
Ensiferum werden zusammen mit Ex Deo und Wind Rose die Hallen unsicher machen – ein wirklich fettes Packet.
Am Sonntag 15. April live hier in der Rockfabrik Ludwigsburg.
Karten gibt es natürlich in der Rockfabrik und dem Reservix oder Ticketmaster Vorverkaufssystem.

BETRAYING THE MARTYRS live in der Rofa | 23. Februar 2018 | Hasche

BETRAYING THE MARTYRS​ live am 21. März in der Rockfabrik Ludwigsburg.

BETRAYING THE MARTYRS  ist eine Deathcore-Band aus Paris. Seit dem Debütalbum “Breathe In Life“, das 2011 veröffentlich wurde, zählen BTM zu den beliebtesten Acts in ihrem Genre. Im März kommen sie für 10 Konzerte nach Deutschland und haben als Support Modern day Babylon​ und From Sorrow To Serenity​ dabei !

Also ein richtig fettes Packet für alle Core Fans !!!

Impressionen
Die Rockfabrik auf Facebook